10-tägiger Island-Roadtrip | Ringstraße & heiße Quellen

Dauer: 10 Tage

Sommer (Mai - Sept.)

Flexibel

Zusatzstopps

Die heißen Quellen Islands stehen in deiner Reiseplanung ganz oben? Bei dieser Tour kannst du neben den absoluten Highlights der Insel auch diverse Hot Pots besuchen.

 

In zehn Tagen führt dich die Reise einmal entlang der Ringstraße und ebenso zur Halbinsel Snæfellsnes im Westen. Entlang der Strecke wirst du die Möglichkeit haben, die besten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen – und noch viel mehr! Der Golden Circle mit dem Wasserfall Gullfoss, die schwarzen Strände und Gletscherlagunen der Südküste und der raue Norden mit dem See Mývatn und der hübschen Stadt Akureyri erwarten dich. Neben den Attraktionen der Ringstraße bringen wir dich außerdem zur malerischen Snæfellsnes-Halbinsel, wo du den aus Game of Thrones bekannten Berg Kirkjufell sehen wirst.

 

Bei dieser Reise bucht unser Team vorab alle benötigten Leistungen, sodass du nur noch in den Mietwagen steigen und losfahren kannst. Die Unterkünfte und angebotenen Zusatz-Optionen sind ideal auf den Reiseverlauf abgestimmt. Zusätzlich bekommst du einen Reiseplan, in dem alles steht, was du über deine Reise und alle Sehenswürdigkeiten wissen musst. Wir versorgen dich mit unseren eigenen Lieblingsorten und geben dir tolle Empfehlungen zum Essen, egal, wo du gerade bist.

 

Du hast zehn Tage Zeit und kannst es gar nicht erwarten, Islands berühmte heiße Quellen zu entdecken? Dann schau dir direkt den Reiseverlauf genauer an!

 

Inkludiert

  • Mietwagen für 10 Tage (verschiedene Kategorien verfügbar, mehr Infos unten)
  • Unterkunft für 9 Nächte (verschiedene Kategorien verfügbar, mehr Infos unten)
  • SCDW-Versicherung und Steinschlagschutz für den Mietwagen
  • Ausführliche Reiseinformationen (Roadbook)
  • Persönlicher Reiseberater
  • Isländische Steuern

Reiseverlauf

Tag 1

Highlights:

Hauptstadt Reykjavík
Halbinsel Reykjanes & Vulkan Fagradalsfjall (optional)

Übersicht

Unterkunft: Reykjavík

Fahrtstrecke: ca. 50 km

Zusatzaktivitäten: Blaue Lagune, Stadtführung, Food Tour, FlyOver Iceland

The eruption of Fagradalsfjall volcano in Iceland

Tag 1 ist der Tag deiner Anreise. Keine Sorge, wir planen alles genau so, wie es zu deiner Flugzeit passt. Nach der Ankunft nimmst du ganz entspannt den Mietwagen entgegen, ganz egal wie spät es ist. Der restliche Tag eignet sich für ein luxuriöses Bad in der Blauen Lagune oder einen Stadtbummel durch Reykjavík. Wenn dein Flug früh landet, kannst du dich sogar für eine Wanderung zum brodelnden Vulkan im Tal Geldingadalur entscheiden!

 

In der Hauptstadt kannst du es aber auch wie die Einheimischen machen, und die Hot Pots eines der vielen Schwimmbäder besuchen. Genieße die Nacht in Reykjavík.

Day 2

Highlights:

Nationalpark Þingvellir
Geysir & Strokkur
Wasserfall Gullfoss
Vulkankrater Kerið

Übersicht

Unterkunft: Hvolsvöllur

Fahrtstrecke: ca. 215 km

Zusatzaktivitäten: Schnorcheln in der Silfra-Spalte, Laugarvatn Fontana, Secret Lagoon

rainbow above gullfoss waterfall in the golden circle iceland

Der zweite Tag ist dem berühmten Golden Circle gewidmet. Die drei Haupt-Sehenswürdigkeiten entlang der Route sind der Nationalpark Þingvellir, der Geysir Strokkur und der Wasserfall Gullfoss. Spaziere zwischen den Kontinentalplatten und erlebe ein Stück Geschichte in Þingvellir: Das erste demokratische Parlament Islands wurde hier im Jahr 930 gegründet. Optisch spannender ist aber mit Sicherheit die Gesteinsspalte Silfra, die kristallklares Gletscherwasser präsentiert. Hier kannst du auch Schnorcheln! Im brodelnden Tal Haukadalur erwartet dich der Geysir Strokkur, der alle paar Minuten ausbricht. Sein schlafender großer Bruder, Geysir, gab Geysiren weltweit ihren Namen.

 

Verpass dann auf keinen Fall den Wasserfall Gullfoss. Er rauscht kraftvoll über zwei, mehr als 100 Meter breite, Stufen – ein atemberaubender Anblick! Auf der Fahrt zur Unterkunft an der Südküste liegt die Secret Lagoon direkt entlang der Strecke. Wenn du Lust hast, lässt du hier ganz entspannt den Tag ausklingen.

Tag 3

Highlights:

Wasserfälle Seljalandsfoss & Skógafoss
Schwimmbecken Seljavallalaug
Schwarzer Strand Reynisfjara
Gletscherlagune Jökulsárlón
Diamantstrand

Übersicht

Unterkunft: Vatnajökull

Fahrtstrecke: ca. 250-300 km

Zusatzaktivitäten: Bootsfahrt auf Jökulsárlón

seljavallalaug remote swimming pool iceland

Bereits kurz nachdem du heute aufbrichst, wirst du die berühmten Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss bestaunen können. Seljalandsfoss macht es sogar möglich, dass du Fotos hinter dem Wasserschleier machen kannst! Zwischen diesen beiden Touristen-Lieblingen, an einem Felsmassiv, befindet sich das Geothermalbad Seljavallalaug, das du nach einer kurzen Wanderung erreichst. Es handelt sich um ein einfaches Betonbecken mit Umkleidehäuschen, das bereits 1923 erbaut wurde. Das Wasser ist vielleicht nicht das sauberste des Landes, aber die Szenerie ist einfach einmalig!

 

Weiter entlang der Südküste erreichst du den berühmtesten Strand der Insel, Reynisfjara, und die Küstenstadt Vík. Hier kannst du die trollförmigen Felsen Reynisdrangar bestaunen und mit etwas Glück auch Papageientaucher sehen. Das Naturreservat Skaftafell liegt heute ebenso entlang der Strecke, wo du optional eine kurze Wanderung zum Wasserfall Svartifoss unternehmen kannst.

 

Die berühmte Gletscherlagune Jökulsárlón erreichst du gegen Abend, und deine Unterkunft liegt in der Gegend. Hier kannst du faszinierende Eisberge in milchig blauem Wasser beobachten. Eine Boots-Tour auf der beeindruckenden Lagune solltest du nicht verpassen!

Tag 4

Highlights:

Hot Pots bei Hoffell
Berg Vestrahorn
Ostfjorde mit malerischen Orten wie Djúpivogur und Fáskrúðsfjörður
See Lagarfljót
Wald Hallormsstaðaskógur

Übersicht

Unterkunft: Egilsstaðir

Fahrtstrecke: ca. 225-300 km

Zusatzaktivitäten: Geothermalbad Vök

wooden summer cabins in iceland

Tag 4 beginnt im Schatten des mächtigen Vatnajökull. Wenn die Gletscherlagune noch auf dem Weg liegt, wird der Besuch heute eingeplant. Ansonsten beginnst du die Reise in Richtung Osten, die dich durch authentische Fischerdörfer und entlang malerischer Fjorde führt. Der glitzernde Atlantik ist heute dein Wegbegleiter.

 

Zunächst liegt allerdings ein Badeerlebnis auf dem Weg! Bei Hoffell kannst du gegen eine kleine Gebühr gleich mehrere Hot Pots genießen. In Djúpivogur gibt es bizarre Skulpturen am Hafen zu bestaunen: Mehrere überlebensgroße Vogeleier ehren die reiche Vogelwelt der Gegend. Entweder du fährst dann direkt in Richtung der größten Stadt des Ostens, Egilsstaðir, oder machst eine Fahrt durch die Fjorde und lernst malerische Orte wie Fáskrúðsfjörður und Eskifjörður kennen.

 

In der Umgebung von Egilsstaðir liegt auch der See Lagarfljót, in dem ein Monster leben soll. Nessie oder nicht, der Wald Hallormsstaðaskógur bietet eine bezaubernde Kulisse. Du möchtest deine Beine heute Abend lieber in warmem Wasser ausstrecken? Dann sollte das neue Geothermalbad Vök auf deiner Liste stehen.

Tag 5

Highlights:

Wasserfall Dettifoss
Geothermalgebiet Námaskarð
See Mývatn
Höhle Grjótagjá
Lavafeld Dimmuborgir

Übersicht

Unterkunft: Mývatn

Fahrtstrecke: ca. 240 km

Zusatzaktivitäten: Mývatn Nature Baths

Grjótagjá Cave game of thrones hot spring iceland

Heute fährst du in Richtung Mývatn. Dieser See bietet einige Sehenswürdigkeiten, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Als Erstes steht aber ein Besuch des mächtigsten Wasserfalls Europas auf dem Programm: Dettifoss. Nahezu 200.000 Liter Wasser pro Sekunde rauschen beeindruckend in die Tiefe. Hier wurden Filme wie Prometheus gedreht, und auch du kannst mit Sicherheit atemberaubende Aufnahmen machen.

 

Weiter entlang der Strecke wartet die Gegend rund um den See Mývatn auf dich. Das farbenfrohe Geothermalgebiet Námaskarð ist bereits von Weitem zu riechen: Die blubbernden Schlammquellen und dampfenden Fumarolen versprühen zwar einen eigenwilligen Geruch, aber sollten in deinem Fotoalbum nicht fehlen. Rund um den See selbst gibt es Einiges zu entdecken: die Gesteinsformationen Dimmuborgir, die Pseudokrater Skútustaðagígar und der Vulkankrater Hverfell erwarten dich. Die Höhle Grjótagjá beherbergt eine heiße Quelle und war in Game of Thrones zu sehen... auch wenn du hier nicht baden kannst, kannst du am Abend eine Auszeit im milchigen Wasser der Mývatn Nature Baths nehmen.

Tag 6

Highlights:

Wasserfall Goðafoss
Hauptstadt des Nordens: Akureyri
Schwimmbad Hofsós
Museumshof Glaumbær
Hot Pot Grettislaug

Übersicht

Unterkunft: Skagafjörður

Fahrtstrecke: ca. 250 km

Zusatzaktivitäten: Whale Watching, Ausritt

godafoss waterfall in north iceland

Du kannst es gar nicht erwarten, wieder ein Stück Zivilisation zu genießen? Akureyri ist Islands Hauptstadt des Nordens und bietet dir heute interessante Shops, coole Bars und einige spannende Museen. Du kannst dich hier auch auf eine Walbeobachtung wagen, bei der die Sichtungschancen exzellent sind! Auf dem Weg von Mývatn passierst du zuvor noch den hübschen Wasserfall Goðafoss, den du dir nicht entgehen lassen solltest.

 

Heute kannst du auch einen Einblick in die isländische Vergangenheit erhaschen und den Grassodenhof Glaumbær besichtigen. Die heiße Quelle des heutigen Tages ist entweder das malerische Schwimmbad in Hofsós, mit Blick auf den Fjord, oder der Hot Pot Grettislaug, der dir ein authentisches Badeerlebnis bietet. Beide Optionen liegen am Skagafjord, der für seine Pferdezucht berühmt ist. Mit Sicherheit kannst du heute ein Selfie mit einem waschechten Islandferd machen! Wenn du Lust auf einen Ausritt hast, besteht auch die Möglichkeit dazu.

Tag 7

Highlights:

Heiße Quelle Fosslaug
Trollfelsen Hvítserkur
Robben bei der Halbinsel Vatnsnes
Hot Pot Guðrúnarlaug

Übersicht

Unterkunft: Snæfellsnes

Fahrtstrecke: ca. 300-350 km

Heute führt die Strecke durch den rauen Nordwesten und endet bei der malerischen Halbinsel Snæfellsnes. Nachdem du aufbrichst, kannst du dich direkt für einen Abstecher zur heißen Quelle Fosslaug entscheiden, wo es auch den schönen und wenig bekannten Wasserfall Reykjafoss zu bestaunen gibt.

 

Ansonsten führt dich eine Schotterstraße zum beeindruckenden Trollfelsen Hvítserkur, an der Halbinsel Vatnsnes. An der Küste hier gibt es auch oft Robben zu sehen! Wenn du Fosslaug ausgelassen hast, bringt dich ein kurzer Schlenker in Richtung der Westfjorde zum historischen Hot Pot Guðrúnarlaug. Die Nacht verbringst du in idealer Lage für deine Exkursionen am Folgetag, entlang der Küste der Halbinsel.

Tag 8

Highlights:

Ortschaft Stykkishólmur
Berg Kirkjufell
Meeresklippen Lóndrangar
Schwarzer Strand Djúpalónssandur
Felsbogen Gatklettur

Übersicht

Unterkunft: Snæfellsnes

Fahrtstrecke: ca. 200 km

Zusatzaktivitäten: Pistenraupen-Tour, Whale Watching, Höhle Vatnshellir

kirkjufell mountain in snaefellsnes peninsula

Die Halbinsel liegt dir heute zu Füßen und du kannst dich auf tolle Highlights wie den Berg Kirkjufell, die malerische Ortschaft Stykkishólmur, den Felsbogen Gatklettur, den schwarzen Strand Djúpalónssandur und die Felsspitzen von Lóndrangar freuen.

 

Natürlich wird all dies vom mächtigen Gletschervulkan Snæfellsjökull überragt, auf den man bei gutem Wetter sogar mit einer Pistenraupe fahren kann. In der Ortschaft Grundarfjörður kannst du dich auf eine Walbeobachtung wagen, bei der du mit etwas Glück Orcas sichtest! Nach all den Erkundungen hast du mit Sicherheit Lust, dich in warmem Wasser zu entspannen: Landbrotalaug ist eine heiße Quelle entlang der Südküste der Halbinsel, die zwar in rauer Umgebung liegt, aber tolle Ausblicke auf die umliegenden Bergketten bietet.

Tag 9

Highlights:

Heißquelle Deildartunguhver
Ortschaft Reykholt
Historischer Hot Pot Snorralaug
Wasserfälle Hraunfossar & Barnafoss

Übersicht

Unterkunft: Reykjavík

Fahrtstrecke: ca. 270 km

Zusatzaktivitäten: Geothermalbad Krauma, Into the Glacier, Höhle Víðgelmir

hraunfossar waterfall seeping through lava field in west iceland

Tag 9 ist der letzte volle Tag deiner Reise: Das bildhübsche Gebiet Borgarfjörður hat einige Abschlusshighlights parat. Der Fjord ist bekannt für seine üppige Natur und Sehenswürdigkeiten wie den historischen Ort Reykholt und die Lavawasserfälle Hraunfossar und Barnafoss.

 

Reykholt war der Heimatort des Poeten Snorri Sturluson, legendärer Autor isländischer Sagas. Hraunfossar besteht aus einer Reihe von Wasserfällen, die aus einem porösen Lavafeld entspringen und zu jeder Jahreszeit einfach bezaubernd sind. Von hier aus ist es nur eine kurze Strecke zu der Lavahöhle Viðgelmir oder zum Gletscher Langjökull, wo du aufregende Touren unternehmen kannst. Eine Führung durch farbenfrohes Lavagestein oder einen mächtigen Tunnel im Gletscher ist mit Sicherheit ein Höhepunkt deiner Reise.

 

Wenn du es allerdings am letzten Tag ruhiger angehen lassen willst, bietet sich ein Besuch im Geothermalbad Krauma an, das gleich 5 Hot Pots, einen Entspannungsraum und Saunen bietet. Die letzte Nacht verbringst du in wieder in der Hauptstadt, wo du dir ein leckeres Abendessen gönnen kannst.

Tag 10

Highlights:

Hauptstadt Reykjavík
Halbinsel Reykjanes & Vulkan Fagradalsfjall (optional)

Übersicht

Fahrtstrecke: ca. 50 km

Zusatzaktivitäten: Blaue Lagune

rainbow over the icelandic capital reykjavik

Heute trittst du deine Heimreise an, garantiert mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck. Die Aktivitäten des Tages hängen ganz von der Flugzeit ab. Optional kannst du einen letzten Bummel durch Reykjavík unternehmen, in der Blauen Lagune relaxen, oder vielleicht sogar noch zum aktiven Vulkan auf Reykjanes wandern!

 

Wenn dein Flug sehr früh startet, besteht die Möglichkeit, einen Zusatztag zur Reise hinzuzufügen. Bei diesem „Vulkan-Tag“ buchen wir eine zusätzliche Übernachtung in Reykjavík sowie einen Verlängerungstag für den Mietwagen.

Budget-Kategorie in Island

Budget (Gemeinschaftsbad)

In unserer Budget-Kategorie bringen wir dich in gemütlichen Landgasthöfen unter. Privatzimmer mit Gemeinschaftsbad, Frühstück ist inklusive.

Komfort-Kategorie in Island

Komfort (privates Bad)

In unserer Komfort-Kategorie bringen wir dich in Hotels und Boutique-Gästehäusern unter. Privatzimmer mit Bad, Frühstück ist inklusive.

Kia Rio Mietwagen in Island

Standard 2WD

In dieser Kategorie buchen wir einen Kia Rio (oder ähnlich) mit Schaltgetriebe. SCDW-Versicherung und Steinschlagschutz sind inklusive.

 

Empfohlen für 2-3 Reisende. Wenn ihr mehr als 3 seid, werden wir mehrere Autos organisieren.

Dacia Duster Mietwagen in Island

Standard 4WD

In dieser Kategorie buchen wir einen Dacia Duster (oder ähnlich) mit Schaltgetriebe. SCDW-Versicherung und Steinschlagschutz sind inklusive.

 

Empfohlen für bis zu 4 Reisende. Wenn ihr mehr als 4 seid, werden wir mehrere Autos organisieren.

Kia Sportage Mietwagen in Island

Komfort 4WD

In dieser Kategorie buchen wir einen Kia Sportage (oder ähnlich) mit Automatikgetriebe. SCDW-Versicherung und Steinschlagschutz sind inklusive.

 

Empfohlen für bis zu 4 Reisende. Wenn ihr mehr als 4 seid, werden wir mehrere Autos organisieren.