7-tägiger Island-Roadtrip | Feuer und Eis

Dauer: 7 Tage

Ganzjährig

Flexibel

Zusatzstopps

Island – das Land aus Eis und Feuer! Wenn du eine Woche Zeit hast, kannst du bei dieser Rundreise in 7 Tagen das Beste aus diesen zwei Welten erleben. Du willst Vulkane und Gletscher sehen? Dann bist du hier richtig! 

 

Auch wenn eine Woche schnell vorbei ist, wirst du die Erlebnisse während dieser Tage mit Sicherheit niemals vergessen. Du erkundest die berühmte Südküste und den malerischen Westen und hast dabei genügend Zeit, dir die Sehenswürdigkeiten in Ruhe anzusehen. Die Etappen dieser Reise sind strategisch gelegen, so dass sich die Fahrzeiten reduzieren – was dir auch Zeit für zusätzliche Aktivitäten gibt!  

 

Keine Lust auf Planung? Wir kümmern uns um alles vorab, du musst also nur noch dein Fahrzeug abholen und deine Reise beginnt! Neben den Buchungen statten wir dich auch mit einem Reiseverlauf aus, mit dem du kein Highlight verpasst. 

 

Wenn du zusätzliche Aktivitäten hinzufügen möchtest, ist das kein Problem – während der Buchung bekommst du passende Vorschläge, die deine Reise bereichern und dich nicht stressen.

 

Wenn das nach deinen Vorstellungen klingt, dann werfe direkt einen Blick auf den Reiseverlauf!

 

Inkludiert

  • Mietwagen für 7 Tage (verschiedene Kategorien verfügbar, mehr Infos unten)
  • Unterkunft für 6 Nächte (verschiedene Kategorien verfügbar, mehr Infos unten)
  • SCDW-Versicherung und Steinschlagschutz für den Mietwagen
  • Ausführliche Reiseinformationen (Roadbook)
  • Persönlicher Reiseberater
  • Isländische Steuern

Reiseverlauf

Tag 1

Highlights:

Hauptstadt Reykjavík

Übersicht

Unterkunft: Reykjavík

Fahrtstrecke: ca. 50 km

Zusatzaktivitäten: Blaue Lagune, Stadtführung, Food Tour, FlyOver Iceland

Colorful houses in downtown Reykjavik

Nach der Ankunft in Island wartet dein Mietwagen schon auf dich. Reykjavík ist nur einen Katzensprung vom Flughafen entfernt, wo du in dein Hotel einchecken und anschließend die nördlichste Hauptstadt der Welt erkunden kannst. Reykjavík hat zwar nur rund 130.000 Einwohner, hat aber alles zu bieten, was man von einer Metropole so erwartet!

Tag 2

Highlights:

Halbinsel Reykjanes & Vulkan Fagradalsfjall

Übersicht

Unterkunft: Hvolsvöllur

Fahrtstrecke: ca. 185 km

Zusatzaktivitäten: Blaue Lagune

people watching Fagradalsfjall volcano eruption in iceland

Heute steht bereits ein Highlight bevor: Du machst dich auf den Weg zur Reykjanes-Halbinsel, die fünf Vulkansysteme beherbergt und auch Islands jüngste Attraktion - den aktiven Vulkan im Tal Geldingadalur. Gelegenheiten wie diese bieten sich nicht oft, also solltest du dir die Chance nicht entgehen lassen. Staune über glühende Lava, die in die Luft schießt, und lausche dem Knistern und Knacken der erkalteten Lavaströme!

 

Die Halbinsel Reykjanes hat auch so allerhand zu bieten, z. B. blubbernde Geothermalgebiete und schroffe Atlantikküsten. Optional kannst du nach der Wanderung ein Bad in der berühmten Blauen Lagune genießen, bevor du zu deiner Unterkunft entlang der Südküste fährst. 

Tag 3

Highlights:

Wasserfälle Seljalandsfoss & Skógafoss
Schwarzer Strand Reynisfjara
Ortschaft Vík 
Gletscherlagune Jökulsárlón (optional)

Übersicht

Unterkunft: Kirkjubæjarklaustur

Fahrtstrecke: ca. 155 km (398 km bei Fahrt nach Jökulsárlón)

Zusatzaktivitäten: Gletscherwanderung, Schneemobil-Tour, Ausritt, Bootsfahrt auf Jökulsárlón

Südisland ist extrem beliebt, und es ist nicht schwer zu erkennen, warum das so ist. Die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss sind zwei der beliebtesten Attraktionen des Landes, und der schwarze Sandstrand Reynisfjara bietet dir eine wundervolle Aussicht auf die Felsspitzen Reynisdrangar. Es gibt hier viel zu entdecken, und du kannst dir alle Zeit der Welt lassen!

 

Alternativ besteht die Möglichkeit, dich für eine längere Fahrt und eine Tour zur weltberühmten Gletscherlagune Jökulsárlón zu entscheiden. Hier kannst du faszinierend gefärbte Eisberge und vielleicht auch Robben in der Lagune sehen.

Tag 4

Highlights:

Geysir & Strokkur
Wasserfall Gullfoss

Übersicht

Unterkunft: Golden Circle

Fahrtstrecke: ca. 225 km

Zusatzaktivitäten: Eishöhlen-Tour, Ausritt, Gletscherwanderung, Secret Lagoon

strokkur geyser erupting in the golden circle iceland

Der heutige Tag kann flexibel gestalten werden: Entweder du nimmst dir Zeit und erkundest die Sehenswürdigkeiten des Südens, die du gestern beim Weg nach Jökulsárlón vernachlässigt hast, oder du brichst direkt zum Golden Circle auf.

 

Der Gullfoss-Wasserfall ist wohl der berühmteste Wasserfall in Island, er ist atemberaubend und seine zwei Stufen glitzern in der Sonne. Danach folgt der unglaubliche Geysir Strokkur, dessen kochendes Wasser aus den Tiefen der Erde bis zu 40 Meter in die Luft schießt. Die Unterkunft befindet sich im Bereich des Golden Circle, was dir auch für den morgigen Tag noch Zeit für Erkundungen hier gibt. 

Tag 5

Highlights:

Nationalpark Þingvellir
Wasserfall Glymur (optional)

Übersicht

Unterkunft: Borgarnes

Fahrtstrecke: ca. 190 km

Zusatzaktivitäten: Schneemobil-Tour, Schnorcheln in der Silfra-Spalte

river running between two tectonic plates in thingvellir National Park iceland

Auf deinem Weg in den Westen Islands erkundest du heute einen historischen Ort und UNESCO-Weltkulturerbe, den Þingvellir-Nationalpark. Dies ist eine der geologisch und politisch bedeutendsten Stätten Islands, da hier das älteste existierende Parlament (Alþingi) gegründet wurde. Außerdem verläuft die Grenze der Kontinentalplatten durch den Park, sodass du die einzigartige Möglichkeit hast, zwischen Amerika und Europa in der Schlucht Almannagjá zu spazieren!

 

Wenn du bereits am Vortag Geysir und Gullfoss bestaunt hast, kannst du optional auf der Fahrt zu deiner Unterkunft in Borgarnes auch eine Wanderung zum zweithöchsten Wasserfall Islands, Glymur, unternehmen.

Tag 6

Highlights:

Heißquelle Deildartunguhver
Wasserfälle Hraunfossar & Barnafoss

Übersicht

Unterkunft: Reykjavík

Fahrtstrecke: ca. 160-180 km

Zusatzaktivitäten: Geothermalbad Krauma, Into the Glacier, Höhle Víðgelmir

Heute geht es in den wunderschönen Borgarfjord, wo du heiße Quellen, historische Stätten und zauberhafte Wasserfälle bestaunen kannst. In Reykholt befindet sich der antike Hot Pot des Dichters und Gelehrten Snorri Sturluson, doch auch du hast die Chance, ein Bad zu nehmen: Das Geothermalbad Krauma bietet sich für eine Auszeit vom Sightseeing an.

 

Tiefer im Landesinneren warten die Lavawasserfälle Hraunfossar und Barnafoss auf dich. Hraunfossar ist wie kein zweiter Wasserfall in Island und plätschert aus einem langgezogenen Lavafeld sehr flach, seitlich, in einen Gletscherfluss. Am Ende des Tages kehrst du zurück nach Reykjavík und kannst den letzten Abend in der quirligen Innenstadt genießen.

Tag 7

Highlights:

Hauptstadt Reykjavík

Übersicht

Fahrtstrecke: ca. 50 km

Zusatzaktivitäten: Blaue Lagune

Der letzte Tag ist vollkommen frei gestaltbar. Entweder du brichst früh zum Flughafen auf und trittst mit unglaublichen Erinnerungen im Gepäck den Heimflug an, oder du verbringst mehr Zeit in Reykjavík. Auch die Halbinsel Reykjanes eignet sich für letzte Erkundungen, und die Blaue Lagune oder der Vulkan Fagradalsfjall warten auf dich.

 

Wir sind uns sicher, dass dieser Urlaub unvergesslich ist! 

Budget-Kategorie in Island

Budget (Gemeinschaftsbad)

In unserer Budget-Kategorie bringen wir dich in gemütlichen Landgasthöfen unter. Privatzimmer mit Gemeinschaftsbad, Frühstück ist inklusive.

Komfort-Kategorie in Island

Komfort (privates Bad)

In unserer Komfort-Kategorie bringen wir dich in Hotels und Boutique-Gästehäusern unter. Privatzimmer mit Bad, Frühstück ist inklusive.

Kia Rio Mietwagen in Island

Standard 2WD

In dieser Kategorie buchen wir einen Kia Rio (oder ähnlich) mit Schaltgetriebe. SCDW-Versicherung und Steinschlagschutz sind inklusive.

 

Empfohlen für 2-3 Reisende. Wenn ihr mehr als 3 seid, werden wir mehrere Autos organisieren.

Dacia Duster Mietwagen in Island

Standard 4WD

In dieser Kategorie buchen wir einen Dacia Duster (oder ähnlich) mit Schaltgetriebe. SCDW-Versicherung und Steinschlagschutz sind inklusive.

 

Empfohlen für bis zu 4 Reisende. Wenn ihr mehr als 4 seid, werden wir mehrere Autos organisieren.

Kia Sportage Mietwagen in Island

Komfort 4WD

In dieser Kategorie buchen wir einen Kia Sportage (oder ähnlich) mit Automatikgetriebe. SCDW-Versicherung und Steinschlagschutz sind inklusive.

 

Empfohlen für bis zu 4 Reisende. Wenn ihr mehr als 4 seid, werden wir mehrere Autos organisieren.